​Mausmäßiger Besuch in Stadt und Landkreis Coburg

Im Rahmen des 4. Türen auf!-Tages der Sendung mit der Maus öffneten sich in Stadt und Landkreis Coburg 22 Türen für Kinder und deren Familien. Über 1.500 Maus-Fans konnten an diesem Tag hinter die Kulissen von Firmen und Insitutionen in der Region schauen. Als Ehrengast schaute die Maus persönlich vorbei: Mit Landrat Michael Busch tanzte sie zu "Hier kommt die Maus" und bei den Kinderfeuerwehren konnte sie von der 30 m hohen Drehleiter den Ausblick in das Coburger Land genießen.

Mit mehr offenen Türen als München und Nürnberg zusammen war die Region Coburg die veranstaltungsstärkste Region in ganz Deutschland!

Auch der WDR schickte ein Fernsehteam vorbei. Dieses sendete von der Firma Heunec in Neustadt bei Coburg und filmte auf dem Verkehrslandeplatz Brandensteinsebene in Coburg. Die Sendung können Sie​ hier anschauen. Ein Fototeam des WDR besuchte Landrat Michael Busch im Landratsamt Coburg.

Moderatorin Tanja Mairhofer bei Heunec (Quelle: Heunec)

Gute Stimmung im Büro von Landrat Michael Busch

Die Maus auf ihrem Weg hoch hinauf bei den Kinderfeuerwehren in Großheirath